logo

 

Das Benchmark-Controlling

Die Effizienz-Rechnung

Das Spezifische System des Benchmark-Controllings für den Kfz-Handel 

Von Weinhardt & Partner in 20 Jahren Forschung, Entwicklung und Branchenerfahrung in einer tiefgründigen Untersuchung entwickelt

Das Innovative Finanz-Controlling

Vergleichende Untersuchung von Kennzahlen und Benchmarks von Autohäusern nach den Kriterien der Effizienz-Messung des wirtschaftlichen Handelns

Und die Perspektiven im Controlling verändern sich.

Die wahrscheinlich tiefgründigsten Erkenntnisse im Wirtschafts- und Finanz-Controlling im Kfz-Handel überhaupt

Ideal als Zweite Meinung / Bewertung nach Effizienz-Kennzahlen und Effizienz-Benchmarks 

Ergebnis-Beurteilung aus neuer Perspektive

Dreh- und Angelpunkt des unternehmerischen Handelns ist die Effizienz.

Grundlage des Benchmark-Controllings der Effizienz-Rechnung ist die Allgemeine Struktur der klassischen Auswertungen von Jahresabschlüssen, BWA und DBR - die für die Finanzbuchhaltung naturgemäß bestehen bleiben.

Aber Untersuchungen zeigen, der Allgemeine Aufbau dieser Auswertungen kann viele Benchmarks nicht ermitteln. Der Allgemeine Aufbau wurde für die Analyse und Bewertung umstrukturiert auf das Spezifische System des Benchmark-Controllings/die Effizienz-Rechnung.

Effizienz entscheidet.

Die Effizienz bestätigt die Richtigkeit der getroffenen Entscheidungen.

Hohe Effizienz heißt hohe Renditen.

Die beeindruckenden Erfolge in der Praxis von Autohäusern bestätigen, dass die Effizienz-Benchmarks zu Neuen Erkenntnissen führen und das Neue Finanz-Wissen  zu hohen Renditen.

Das Zustandekommen der Ergebnisse hoher Renditen wird sofort verständlich und leuchtet spontan ein.

"Ökonomisch logisch". Präzise. Leicht verständlich. Schnell anzuwenden.

Verschlankung des Controlling-Managements. Prozessbeschleunigung.